EMail: info@kraniche-florstadt.de
Kunst-und Kulturkreis Kraniche e.V. Florstadt

Kreis-Anzeiger vom 26.02.2013

 

Mitglieder des Vorstands der „Kraniche“ (v.r.): Winrich Bonerewitz, Tanja Schnell, Else Thumm, Doris Beckmann, Beate Schmidt und Otto Klingbeil.

Foto: Nolte

 

Winrich Bonerewitz bleibt Vorsitzender der „Kraniche“

26.02.2013 - STADEN

14. Stadener Künstlertage finden vom 19. bis 21. April statt

(no). Winrich Bonerewitz bleibt Vorsitzender des Kunst- und Kulturkreises „Kraniche“. Die Mitglieder sprachen ihm während der Jahreshauptversammlung im Schloss Ysenburg erneut einstimmig das Vertrauen aus. Ebenfalls ohne Gegenstimme wurde Udo Conté zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Das Amt der Schriftführerin bekleidet weiterhin Doris Beckmann, Otto Klingbeil und Harry Bohler fungieren als Beisitzer. Tanja Schnell und Beate Schmidt werden die Kasse prüfen.

In seinem Jahresbericht wies Bonerewitz darauf hin, dass die Öffnung des Vereins für junge Künstler wichtig sei und dass die Präsentation des Vereins in der Öffentlichkeit verbessert werden müsse. Eine organisatorische Herausforderung seien die 14. Stadener Künstlertage, die vom 19. bis 21. April im Löw’schen Schloss stattfinden.

Rechnerin Else Thumm berichtete detailliert über die Einnahmen und Ausgaben. Die Kassenprüferinnen Ellen Bonerewitz und Beate Schmidt bescheinigten ihr eine einwandfreie Kassenführung. Eine ergänzende Beitragsordnung wurde nach kurzer Aussprache genehmigt. Bonerewitz bedankte sich abschließend bei der Versammlung für das in ihn gesetzte Vertrauen. Er freue sich auf eine gute und konstruktive Zusammenarbeit und erfolgreiche Künstlertage im April.

Top